8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Nordsee liefert zehn Prozent der Windenergie

Deutsche Windparks Nordsee liefert zehn Prozent der Windenergie

Der Strom aus Windkraftwerken vor der deutschen Küste ist im vergangenen Jahr stark gestiegen. Die Anlagen in der Nordsee lieferten 7,4 Terawattstunden, fast das Sechsfache des Vorjahreswertes von 1,25 Terawattstunden. Das sind 9,6 Prozent des gesamten deutschen Windstroms (77 Terawattstunden).

Voriger Artikel
Geschäftsnetzwerk Xing setzt weiter auf kräftiges Wachstum
Nächster Artikel
Mit dem Minilöschsystem gegen das Feuer

Drehen sich in der Nordsee besonders effektiv: Windkrafträder.

Quelle: dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Branchentreff
Foto: Unter dem Motto „Erneuerbare Energien — jetzt erst recht“ hat am Donnerstag im nordfriesischen Husum die Messe „New Energy“ begonnen.

Unter dem Motto „Erneuerbare Energien — jetzt erst recht“ hat am Donnerstag im nordfriesischen Husum die Messe „New Energy“ begonnen. Zum 13. Mal präsentiert die Branche neue und bewährte Produkte rund um klimafreundliche erneuerbare Energien.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3