6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Otto Group baut Service und Finanzdienstleistungen aus

Handel Otto Group baut Service und Finanzdienstleistungen aus

Der Handels- und Dienstleistungskonzern Otto setzt verstärkt auf Service und Finanzdienstleistungen. Im laufenden Jahr sollen diese beiden Unternehmensbereiche einen Anteil von bis zu 20 Prozent am Konzernumsatz erreichen, sagte Hans-Otto Schrader, der Vorstandschef der Otto Group, am Mittwoch in Hamburg.

Hamburg. Gegenwärtig sind es 17 Prozent. Der wichtigste Bereich Handel war im abgelaufenen Geschäftsjahr 2011/12 (29.2.) nur geringfügig gewachsen, vor allem wegen Schwierigkeiten in Frankreich und verstärkter Konkurrenz im Online-Handel. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet Otto mit einem einstelligen Wachstum und wieder steigenden operativen Gewinnen des Gesamtkonzerns.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3