16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Provinzial Nordwest: Gebäudeversicherungen werden teurer

Versicherungen Provinzial Nordwest: Gebäudeversicherungen werden teurer

Nach den Unwettern mit Starkregen in den vergangenen Wochen rechnet der Versicherungskonzern Provinzial Nordwest mit weiter steigenden Kosten für eine Gebäudeversicherung.

Voriger Artikel
HSH Nordbank verdient 450 Millionen Euro vor Steuern
Nächster Artikel
Vorstandschef Ermisch zuversichtlich

Provinzial Nordwest rechnet mit höheren Kosten für Gebäudeversicherungen.

Quelle: Caroline Seidel/Archiv

Münster. Wenn lokale, heftige Wetterereignisse in kurzer Zeit viele Schäden anrichteten, habe das Folgen für die gesamte Versicherungsbranche, sagte der Vorstandsvorsitzende Wolfgang Breuer bei der Vorstellung der Bilanzzahlen für 2015 am Donnerstag in Münster.

In den vergangenen Wochen registrierte Deutschlands zweitgrößter öffentlicher Versicherer rund 12 000 Schäden in Westfalen und Norddeutschland. Die Tiefs "Elvira" und "Friederike" werden laut Breuer mit rund 25 Millionen Euro im laufenden Jahr in die Bilanz einfließen. Das sei allerdings keine große Belastung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3