12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Angelernter wird zur Fachkraft

Schleswig-Holstein Angelernter wird zur Fachkraft

Der Fachkräftemangel macht Gastwirten zu schaffen: 58 Prozent der Gastronomie-Betriebe in Schleswig-Holstein konnten im vergangenen Jahr nach Angaben der Industrie- und Handelskammer (IHK) in Kiel ihre Ausbildungsplätze nicht besetzen.

Voriger Artikel
Schiffbau-Zulieferer vor schwierigen Zeiten
Nächster Artikel
Werft baut größte U-Boote ihrer Geschichte

Ohne Ausbildung am Herd: Rund ein Drittel der Beschäftigten in der Gastronomie haben ihren Beruf nicht gelernt. Mit einem neuen Weiterbildungsprogramm können sich Restaurant-Mitarbeiter auf eine IHK-Externenprüfung, beispielsweise als Koch, vorbereiten.

Quelle: Fotolia
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Thomas Paterjey
Lokalredaktion Kiel/SH

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3