6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Schüler sollen Lösungen entwickeln

Kieler Weltwirtschaftstreffen Schüler sollen Lösungen entwickeln

An Ideen für eine bessere Welt wollen Schüler aus Hamburg und Schleswig-Holstein tüfteln. Die Ergebnisse ihres „Young Economic Summit“ wollen sie im Herbst in Kiel präsentieren — am Rande des „Global Economic Symposiums“.

Voriger Artikel
Manager der Konzernführung verlässt Bauer Media Group
Nächster Artikel
Lokführerstreik im Norden: S-Bahnen im 20-Minuten-Takt

 Der Andrang der Schüler in der Zentralbibliothek für Weltwirtschaft in Kiel war groß.

Quelle: Martin Geist
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige