12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Schwimmendes Gaskraftwerk für Rotterdam auf gutem Weg

Energie Schwimmendes Gaskraftwerk für Rotterdam auf gutem Weg

Nach dem Hamburger Hafen soll nun auch Rotterdam ein schwimmendes Gaskraftwerk für die Versorgung von Schiffen mit Strom erhalten. "Für die Realisierung einer weiteren Barge sind die Gespräche mit dem Hafen Rotterdam bereits auf einem guten Weg", sagte Dirk Lehmann, Geschäftsführer der Firma Becker Marine Systems, am Montag in Hamburg.

Voriger Artikel
Hamburger Hafen stabilisiert sich nach Rückschlag 2015
Nächster Artikel
Mehr Milchbauern entdecken Bio-Nische

Der Geschäftsführer von Becker Marine Systems, Dirk Lehmann, spricht.

Quelle: Georg Wendt/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3