23 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Sparkassen-Verband zufrieden mit Einigung zur HSH Nordbank

Banken Sparkassen-Verband zufrieden mit Einigung zur HSH Nordbank

Der HSH-Miteigentümer Sparkassen- und Giroverband Schleswig-Holstein hat sich zufrieden mit den Vereinbarungen der Nord-Länder mit der EU zur Zukunft der HSH Nordbank gezeigt.

Voriger Artikel
Verdi verzichtet vorerst auf Streiks
Nächster Artikel
Nordsee-Windpark Amrum West jetzt am Stromnetz

Der Eingang zur HSH Nordbank in Hamburg.

Quelle: Daniel Bockwoldt/Archiv

Kiel. "Das ist ein gutes Ergebnis, weil es hätte viel schlimmer kommen können", sagte Verbandspräsident Reinhard Boll am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Das Horrorszenario Abwicklung habe schließlich im Raum gestanden. Als positiv bewertet Boll die Möglichkeiten eines Verkaufs der Bank. Er ist davon überzeugt, dass es für die ehemalige Landesbank von Hamburg und Schleswig-Holstein durch die Ausgliederung fauler Schiffskredite Interessenten gibt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Landesbank
Foto: Wie schnell lässt sich die marode HSH Nordbank an einen Käufer vermitteln?

Die Einigung zwischen der EU-Kommission und den Ländern Hamburg und Schleswig-Holstein über die Zukunft der HSH Nordbank hat öffentlich ein geteiltes Echo gefunden. Ein renommierter Bankenexperte meint: Der Verkauf wird sich über viele Monate hinziehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3