17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Sparkassen im Norden mit sattem Plus beim Jahresüberschuss

Banken Sparkassen im Norden mit sattem Plus beim Jahresüberschuss

Die Sparkassen in Schleswig-Holstein haben im vergangenen Jahr gute Geschäfte gemacht. Die 13 Geldinstitute erwirtschafteten einen Jahresüberschuss in Höhe von 123 Millionen Euro, wie Verbandspräsident Reinhard Boll am Mittwoch auf der Bilanz-Pressekonferenz sagte.

Voriger Artikel
Weniger Güterumschlag in deutschen Häfen
Nächster Artikel
Jeder zwanzigste Beschäftigte im Norden ein Ausländer

Das Logo der Sparkasse.

Quelle: Bodo Marks/Archiv

Kiel. 2014 waren es 84,1 Millionen Euro gewesen. Für den Erfolg sind vor allem das Kreditgeschäft im Unternehmensbereich und der Wohnungsbau verantwortlich. Die Darlehen an private Bauherrn und gewerbliche Investoren stiegen im Vergleich zu 2014 um 28,2 Prozent auf rund drei Milliarden Euro. Die Kernkapitalquote belief sich zum 31.12.2015 auf 12,6 Prozent (2014: 11,9).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3