6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Start der Karpfen-Saison in Schleswig-Holstein

Fischerei Start der Karpfen-Saison in Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein hat die Karpfen-Saison begonnen. In Sarlhusen (Kreis Steinburg) holte Fischwirt Peter Vierus am Donnerstag die ersten Spiegel- und Schuppen-Karpfen aus den Teichen.

Voriger Artikel
Hamburger "Morgensprache" feiert 750. Geburtstag
Nächster Artikel
Konjunktur: Hamburger Handwerksbetriebe optimistischer

Spiegelkarpfen schnappen nach Luft.

Quelle: Jens Büttner/Archiv

Sarlhusen. Die Binnenfischer erwarten wieder eine gute Qualität, wie die Fischerei-Expertin der Landwirtschaftskammer, Elke Horndasch-Petersen, sagte. Die zwei Dutzend Teichwirte im nördlichsten Bundesland wollen in diesem Jahr wieder rund 250 000 Kilogramm Spiegel- und Schuppen-Karpfen aus dem Wasser holen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3