22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Start der Karpfen-Saison in Schleswig-Holstein

Fischerei Start der Karpfen-Saison in Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein hat die Karpfen-Saison begonnen. In Sarlhusen (Kreis Steinburg) holte Fischwirt Peter Vierus am Donnerstag die ersten Spiegel- und Schuppen-Karpfen aus den Teichen.

Voriger Artikel
Hamburger "Morgensprache" feiert 750. Geburtstag
Nächster Artikel
Konjunktur: Hamburger Handwerksbetriebe optimistischer

Spiegelkarpfen schnappen nach Luft.

Quelle: Jens Büttner/Archiv

Sarlhusen. Die Binnenfischer erwarten wieder eine gute Qualität, wie die Fischerei-Expertin der Landwirtschaftskammer, Elke Horndasch-Petersen, sagte. Die zwei Dutzend Teichwirte im nördlichsten Bundesland wollen in diesem Jahr wieder rund 250 000 Kilogramm Spiegel- und Schuppen-Karpfen aus dem Wasser holen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3