22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
OLG schlägt Vergleich im Fluglärm-Streit vor

Sylt OLG schlägt Vergleich im Fluglärm-Streit vor

Im Streit um Fluglärm auf der Insel Sylt hat das Oberlandesgericht (OLG) Schleswig einen Vergleich zwischen dem Flughafen-Betreiber und den Klägerinnen vorgeschlagen. Unklar ist, ob der Flughafenbetreiber und die beiden Klägerinnen auf den Vorschlag eingehen.

Voriger Artikel
Noch mehr als 4000 Ausbildungsplätze frei
Nächster Artikel
EU zahlt Bauern 14 Cent pro Liter nicht gemolkene Milch

 Aktuell ist auf Sylt Fluglärm in Höhe von 60 Dezibel erlaubt.

Quelle: Uwe Paesler (Symbolfoto)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3