11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Tarifstreit offiziell beendet

Klinikgruppe Damp Tarifstreit offiziell beendet

Der harte Tarifkampf bei der Klinikgruppe Damp ist nun auch offiziell beigelegt. Wie die Gewerkschaft Verdi Nord am Mittwochabend mitteilt, sprachen sich in einer Urabstimmung 92,5 Prozent der Mitglieder für die Annahme des in der vergangenen Woche ausgehandelten Kompromisses aus.

Voriger Artikel
Gericht kippt pauschale Bettensteuer
Nächster Artikel
Deutsche Credit-Suisse-Kunden im Visier der Steuerfahnder

Der Eingang der zu der Damp-Gruppe gehörenden Reha-Klinik im schleswig-holsteinischen Damp.

Quelle: dpa

Kiel. Die Mitarbeiter in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg bekommen mehr Geld; rund 1000 Kündigungen bei der Zentralen Service-Gesellschaft (ZSG) werden zurückgenommen.

B82267665Z.1_20120704090859_000+GU97JSTK.1-0.jpg

Transparent beim Streik der Beschäftigten der Damp-Einrichtungen in Stralsund am Freitag (29.06.2012) vor dem Haus der Gewerkschaften in Stralsund. Nach den Kündigungen bei der Zentralen Service-Gesellschaft (ZSG) bei den ehemaligen Damp-Kliniken werden e

Zur Bildergalerie

Für die Mitarbeiter der Akutkliniken soll es Tarifsteigerungen um 3,5 Prozent zum 1. Mai 2012 sowie zwei Erhöhungen von je 1,4 Prozent im Jahr 2013 geben. Für Beschäftigte an Reha-Kliniken der ehemaligen Damp-Gruppe und des Therapie-Centrums Damp ist ein Übergangstarifvertrag geplant.

Gekündigte Damp-Beschäftigte machen ihren Ärger auf einer Demonstration in Kiel lautstark Luft. Auf der Kundgebung werden auch Ver.di-Chef Frank Bsirske und Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) erwartet.

Zur Bildergalerie

Darüber hinaus gab es unter anderen eine Einigung auf eine Steigerung des Damp-Grundentgelts von 3,5 Prozent zum 1. Mai 2012 sowie weitere 1,4 Prozent zum 1. Januar 2013 mit einer Laufzeit bis zum 31. Juli 2013.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tarife
Der Eingang der zu der Damp-Gruppe gehörenden Reha-Klinik im schleswig-holsteinischen Damp. Der erbitterte Tarifstreit im Konflikt um die Zukunft der 5600 Beschäftigten der norddeutschen Klinikgruppe Damp ist beigelegt.

Der erbitterte Tarifstreit bei der norddeutschen Klinikgruppe Damp ist beendet: Nach einer monatelangen Serie von Streiks, Kündigungen und Demonstrationen haben die Gewerkschaften Verdi und Nahrung-Genuss-Gaststätten mit dem Mehrheitseigner Helios in der Nacht zu Mittwoch in Berlin einen Abschluss erzielt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr