21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Tourismusbranche berät über Lage und Perspektiven für den Norden

Tourismus Tourismusbranche berät über Lage und Perspektiven für den Norden

Nach Rekordwerten im Vorjahr ist Schleswig-Holsteins Tourismussektor mit weiteren kräftigen Zuwächsen in dieses Jahr gestartet. Über die aktuelle Situation und die Ausgangslage für das nächste Jahrzehnt diskutieren Experten der Branche heute in Kiel.

Voriger Artikel
Kath auf Wachstumskurs
Nächster Artikel
Leichtes Plus bei Ausbildungsplätzen im Norden

Reinhard Meyer, Wirtschaftsminister Schleswig-Holsteins.

Quelle: H. Schmidt/Archiv

Kiel. Im vergangenen Jahr hatte der Tourismus im Norden mit 144 000 Beschäftigten einen Umsatz von rund 6,9 Milliarden Euro erwirtschaftet. Eine Einschätzung der Gesamtlage geben am Nachmittag auf einer Pressekonferenz Tourismusminister Reinhard Meyer (SPD), der Vorsitzende des Tourismusverbandes, Jörn Klimant, und Vertreter des Beratungsunternehmens dwif.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3