23 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Tourismuschef fordert Infrastruktur für mehr Tourismus

Tourismus Tourismuschef fordert Infrastruktur für mehr Tourismus

Hamburgs Tourismuschef Dietrich von hat Hoteliers, Gastronomen, Einzelhändler und Behörden im Norden aufgefordert, in ihren Anstrengungen um den Gast nicht nachzulassen.

Voriger Artikel
Maritime Wirtschaft hat langen Wunschzettel
Nächster Artikel
Merkel: Entlastungen sollen deutsche Seeschifffahrt stärken

Dietrich von Albedyll, Vorsitzender der Geschäftsführung Hamburg Tourismus GmbH.

Quelle: Maja Hitij/Archiv

Hamburg. "Die Dynamik im weltweiten Tourismus wird sich weiter fortsetzen", sagte von Albedyll am Montag beim 16. Branchentreff in Hamburg. Damit die Stadt, die Metropolregion und letztlich die nördliche Küstenregion davon profitierten, müssten unter anderem die Verkehrsinfrastruktur und Flugverbindungen ausgebaut werden. Außerdem strebt von Albedyll eine Spezialisierung im Marketing auf Golf-, Gesundheits- und barrierefreien Tourismus an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3