12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
SWN halten an Ausbauplänen fest

Trotz Telekom-Dämpfer SWN halten an Ausbauplänen fest

Streit um Marktanteile und das Netz der Zukunft: Weil die Bundesnetzagentur der Telekom jetzt erlauben will, weiteren etwa 5,9 Millionen Haushalten schnelles Internet auf Basis heutiger Kupferleitungen anzubieten, sehen sich die Konkurrenten ausgebremst und befürchten eine Vormachtstellung des Bonner Konzerns.

Voriger Artikel
Puschen für alle
Nächster Artikel
Unternehmen zieht es an die A7

Gebremstes Internet: Kritiker halten die von der Telekom bevorzugte Vectoring-Technologie für nicht zukunftsfähig.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Jan von Schmidt-Phiseldeck
Wirtschaftsredaktion

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3