9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
ADAC beschließt Reform

Verbraucher ADAC beschließt Reform

Dass der ADAC eine neue Struktur braucht, ist klar. Wie die aussehen soll, war heftig umstritten. Jetzt setzt sich die Mehrheit durch. Das Drei-Säulen-Modell kommt.

Voriger Artikel
Caterpillar kann auch LNG-Motoren
Nächster Artikel
Von Oesterreich erhält weiter Nordbank-Bezüge

Auch er setzt sich für das Drei-Säulen-Modell ein: Der ADAC-Präsident August Markl.

Quelle: Peter Kneffel/dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Versammlung in Lübeck
Foto: Die ADAC-Hauptversammlung findet am Sonnabend in Lübeck statt.

Mit gefälschten Abstimmungen für den ADAC-Autopreis und der Verquickung von Interessen hat der Autoclub viel Ansehen verspielt. Am Sonnabend steht der Reformkurs des neuen Präsidenten August Markl bei der Hauptversammlung in Lübeck zur Abstimmung. Es gibt Gegenwind.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3