6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Vom Communicator zum Smartphone

20 Jahre Zeitgesichte Vom Communicator zum Smartphone

Ein typischer Smartphone-Nutzer in Deutschland schaut im Schnitt 88 Mal täglich aufs Handy. Das ist zumindest das Ergebnis der Studie des Bonner Wissenschaftler Alexander Markowetz. Die Smartphone-Ära selbst begann vor 20 Jahren - am 15. August 1996.

Voriger Artikel
Berufsfischer hoffen auf Hilfe der Angler
Nächster Artikel
Aida Cruises setzt Kreuzfahrtschiff in China ein

Der Anfang: Mit dem „Nokia Communicator 9000“ ließen sich Faxe senden und empfangen – ein „Büro im Westentaschenformat“, warben die Finnen damals.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3