10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Weihnachtenbaumsaison in Schleswig-Holstein hat begonnen

Brauchtum Weihnachtenbaumsaison in Schleswig-Holstein hat begonnen

Es kann geschmückt werden: Die Weihnachtsbaumsaison in Schleswig-Holstein hat begonnen. Rund eine Million Bäume werden diese Saison geschlagen, um in Wohnzimmern, öffentlichen Gebäuden oder auf Plätze weihnachtliche Stimmung zu verbreiten, wie die Sprecherin der Landwirtschaftskammer, Isa-Maria Kuhn, am Donnerstag zur offiziellen Eröffnung der Saison sagte.

Voriger Artikel
Verdi Hamburg fordert mehr Geld für Flughafen-Bodendienste
Nächster Artikel
Mehr als jeder Zehnte in Hamburg überschuldet

Mit einem Portalschlepper werden Weihnachtsbäume in einer Baumschule gekappt.

Quelle: Carsten Rehder

Hohenlockstedt. Auf einer Gesamtfläche auf über 2000 Hektar wachsen im nördlichsten Bundesland 17 Millionen Baume. Jeder zweite Baum wird nach Angaben der Landwirtschaftskammer exportiert - zum Teil sogar nach China.

In Deutschland werden den Angaben zufolge jedes Jahr rund 24 Millionen Weihnachtsbäume verkauft. Die meisten kommen in Haushalte mit Kindern. 80 Prozent der Familien haben einen eigenen Weihnachtsbaum zuhause. Dagegen steht nur in 40 Prozent der Single- und Paarhaushalte ein Baum in der Wohnung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3