8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Caterpillar kann auch LNG-Motoren

Wirtschaft Caterpillar kann auch LNG-Motoren

Die Kieler Motoren-Marke MaK hat schwere Zeiten hinter sich. Die Krise im Schiffbau hat auch die Motorenfertigung in den Caterpillar-Werken in Friedrichsort schwer getroffen. Hunderte Arbeitsplätze wurden abgebaut, die Fertigung von Schiffsmotoren in Kiel weitestgehend eingestellt. Doch der Kopf des Konzerns, die Entwicklungsabteilung, arbeitet weiterhin in Kiel.

Voriger Artikel
Energie und Rohstoffe erneut teurer
Nächster Artikel
ADAC beschließt Reform

Der Rostocker Chefingenieur Eckbert Schuster ist Chef über die vier großen MaK-Motoren der „Aidaprima“, die in Kiel entwickelt wurden.

Quelle: Frank Behling
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3