6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Zulieferer reagieren flexibel auf Schiffbau-Krise

Schiffbau Zulieferer reagieren flexibel auf Schiffbau-Krise

Die Schiffbau- und Offshore-Zulieferindustrie wird von der weltweiten Schiffbau-Krise weniger hart getroffen als erwartet. Zwar gingen die Aufträge für die Branche im vergangenen Jahr um 7,5 Prozent zurück und in diesem Jahr sei ein weiterer Rückgang um 10 bis 12 Prozent zu erwarten, teilte die zuständige Arbeitsgemeinschaft im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Donnerstag in Hamburg mit.

Voriger Artikel
Arbeitsplätze auf Höchststand seit 20 Jahren
Nächster Artikel
Care-Energy kündigt Netzbetreiber Tennet: Kundenverlust

Schiffsschraube.

Quelle: Jens Büttner/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3