18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Zweite Auflage des "Innovation Summit" in Hamburg

Technik Zweite Auflage des "Innovation Summit" in Hamburg

Von der Digital-Brille bis zum Elektro-Surfboard: In Hamburg waren Innovationen am Montag Trumpf. Bei der zweiten Auflage des "Innovation Summit" informierten sich mehrere hundert Teilnehmer über neue Produkte und Ideen.

Voriger Artikel
Hightech im Rinderstall
Nächster Artikel
Meyer spricht über möglichen U-Boot-Deal

Eine kleine Fahne mit der Aufschrift "Hamburg Innovation Summit" in einem Blumentopf.

Quelle: L.Schulze

Hamburg. Sie debattierten auch über Erfolgsfaktoren für eine "lebendige Innovationskultur" in der Hansestadt - als Voraussetzung für Weiterentwicklungen in Bereichen wie Robotics, 3-D-Druck und Nanotechnologie.

Die Firma CCS GmbH stellte eine Vitrine vor, "mit der physische Objekte mit digitaler Darstellung verschmelzen". Die darin ausgestellten Objekte könnten mit Video und 3D-Animationen kombiniert werden, so dass das Wissen zum Objekt in seiner Vielfalt zugänglich gemacht werden könnte, teilte die Firma mit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3