2 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Auf-einen-Blick-Aus-aller-Welt
Serie: Ein Jahr US-Präsident Trump
Seit einem Jahr im Amt: US-Präsident Donald Trump.

Dass der amtierende US-Präsident ein großer Freund des Kurznachrichtendienstes Twitter ist, ist hinlänglich bekannt. Und auch, dass er gerne Golf spielt ist eigentlich kein Geheimnis mehr. Aber wie tickt Donald Trump privat? Ein Blick auf die unbekannteren Eigenschaften des umstrittenen Staatsmannes.

  • Kommentare
mehr
Von Plastikmüll und Businessplänen
Von Mikroplastik aus Kosmetikprodukten bis hin zu Fischereinetzen: In den Ozeanen treibt immer mehr Plastikmüll. Boyan Slat, Gründer von “The Ocean Cleanup“, will das ändern – und mit dem sauberen Geschäftsmodell Geld verdienen.

Der 23-jährige Student Boyan Slat will die Ozeane von Plastikabfall befreien. Mit schwimmenden Barrieren soll der Nordpazifik von kleinen und großen Partikeln gereinigt werden. Im Mai geht es los. Doch ist “The Ocean Cleanup“ nicht eher ein sehr cleveres Geschäftsmodell? Eine Reise an die Schnittstelle von Ökologie und Ökonomie.

mehr
Göhrde-Morde
Polizeibeamte einer Hundertschaft durchsuchen im Juli 1989 den Wald in der Göhrde bei Oldendorf nach Spuren der Täter. Wie sich bei der Obduktion herausstellte, wurde Birgit Meier erschossen.

Die 1989 in Niedersachsen verschwundene Birgit Meier ist vermutlich erschossen worden. Das ergab der Obduktionsbericht der Medizinischen Hochschule Hannover. Die sterblichen Überreste waren Mitte Oktober in einer Garage entdeckt worden – nach jahrzehntelanger Suche. Die Polizei geht davon aus, dass der Hauptverdächtige noch eine Vielzahl weiterer Taten begangen hat.

  • Kommentare
mehr
Kanada
Die Täterin verriet sich durch ein bei Facebook hochgeladenes Selfie.

In Deutschland nutzen die Polizeibehörden soziale Netzwerke oft für Fahndungsaufrufe. In Kanada haben Ermittler jetzt durch Facebook sogar einen Mordfall lösen können. Ein dort hochgeladenes Selfie brachte die Polizei auf die Spur der Täterin.

  • Kommentare
mehr
Russischer Präsident
Kalt erwischt: Der russische Präsident Wladimir Putin taucht am Seligersee in Svetlitsa in ein Eisloch.

Nur für Hartgesottene: In Russland begeht die orthodoxe Kirche Kreschtschenie das Fest der Taufe Jesu. Hundertausende tauchen ab, auch Präsident Wladimir Putin lässt es sich nicht nehmen, ins eiskalte Wasser zu steigen – und das soll jeder sehen.

mehr
Brandschutzmängel
Die Mieter in dem Gebäudekomplex mussten ihre Wohnungen im Sommer kurzfristig räumen.

Von einem Tag auf den anderen mussten Hunderte Bewohner im September ihre Wohnungen im Gebäudekomplex „Hannibal II“ verlassen. Nun soll das Dortmunder Hochhaus komplett geschlossen werden. Den Mietern bleibt eine Schonfrist, um ihre Sachen zu holen.

  • Kommentare
mehr
Anhaltende Dürre
Bürger füllen Wasserkanister an einer natürlichen Quelle in Kapstadts Vorort Newlands auf.

Die anhaltende Dürre hinterlässt ihre Spuren: Die Wasserpreise in Kapstadt sollen sich vervielfachen, der Verbrauch wird drastisch begrenzt. Dennoch droht Südafrikas Urlaubsmetropole das Abschalten der Wasserversorgung.

  • Kommentare
mehr
Baby und Regierungsamt
Premierministerin Jacinda Ardern und ihr Lebensgefährte Clarke Gayford freuen sich auf das gemeinsame Baby.

Jacinda Ardern bekommt bald noch mehr zu tun als es die neuseeländische Regierungschefin ohnehin schon hat. Die 37-jährige Premierministerin wird zum ersten Mal Mutter. Kurz will sie die Amtsgeschäfte ruhen lassen – dann wird ihr Lebensgefährte zum Vollzeit-Papa.

  • Kommentare
mehr
Anzeige