Menü
Auf-einen-Blick-Aus-aller-Welt Aus aller Welt

Mit mehr Humor als echter Angst vor einem Weltuntergang sind viele Menschen rund um den Globus in den 21. Dezember gestartet. Bei den Maya in Mexiko, nach deren Kalender eine Zeitrechnung endet, überwog die Hoffnung auf eine bessere Zukunft.

21.12.2012

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Ende gut, alles gut: Wenn es nach dem russischen Tanztheater Derevo geht, wird die Welt auch künftig von der Sonne beschienen. Die neueste Produktion des international gefeierten Ensembles endete am Donnerstag im Dresdner Festspielhaus Hellerau mit einem Happy End.

21.12.2012

In Frankreich ist ein Dorf abgesperrt, in Mexiko schüttelt man den Kopf und will Geld verdienen, woanders wird gefeiert: Katastrophenjünger erwarten an diesem Freitag den Untergang der Welt, da für die Maya nach mehr als 5000 Jahren ein Kalenderzyklus endet.

20.12.2012

Wo den Jahreswechsel feiern? Das Team vom "Lonely Planet" hat da so seine Tipps: Für den Wechsel ins Jahr 2013 werden unter anderem zwei europäische Hauptstädte empfohlen: Prag in Tschechien ("Allein das Feuerwerk über der Burg an der Moldau lohnt die Reise!") sowie Dublin in Irland ("Diese Stadt weiß, wie man feiert!").

20.12.2012
Anzeige

Schiefe Tannenbäume und zerbrochene Weihnachtskugeln - von solchen Pannen kann der Sänger Frank Zander ein Lied singen. Er feiere Weihnachten privat eben "ganz stinknormal".

19.12.2012

Ob gedruckt oder digital, ob Probe-Abo oder Sonderaktion: Entdecken Sie unsere aktuellen Abo-Angebote. Und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen und von attraktiven Rabatten profitieren. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie, was die Welt und unsere Region bewegt.

Das Rätsel um die rote Nase des berühmtesten Rentiers der Welt ist gelöst. Das Riechorgan von "Rudolph, the Red-Nosed Reindeer" ist besonders stark mit roten Blutkörperchen durchsetzt und sehr gut durchblutet.

18.12.2012
Panorama

Viele Kältetote in Europa - Deutschland ächzt unter Schnee

Dichtes Schneetreiben und klirrende Kälte haben vielen Menschen in Deutschland am zweiten Advent zu schaffen gemacht.Eine Frau in Sachsen-Anhalt erfror vermutlich.

10.12.2012

Deutschland bibbert: Mit eisigen Temperaturen und teils kräftigen Schneefall zieht der Winter ein. Rodler und Skifahrer strömen in die Berge, im europäischen Luftverkehr werden Flüge gestrichen.

08.12.2012

Vor Tausenden von Zuschauern haben US-Präsident Barack Obama und seine Familie am Donnerstagabend (Ortszeit) offiziell die Weihnachtszeit in der Nation eingeläutet.

07.12.2012
Anzeige
1
/
1
Anzeige