7°/ 0° wolkig

Navigation:
Aus der Welt
Musik
Prinz Pi mit drittem Nummer-eins-Album in Folge
Der Berliner Rapper Prinz Pi ist schon wieder ganz oben in den Charts. Foto: Matthias Balk

Prinz Pi hat mit seinem neuen Album "Im Westen nix Neues" die Spitze der offiziellen deutschen Albumcharts übernommen. Für den Berliner Rapper ist es die dritte Nummer eins in Folge, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Blick auf die Unfallstelle in Bad Aibling. Foto: Peter Kneffel
Unfälle "Spiegel": Fahrdienstleiter wollte Züge per Notruf stoppen

In Bad Aibling werden die größten Trümmer abtransportiert. Auch der dritte Fahrtenschreiber taucht auf. Schlechte Nachrichten kommen aus den Kliniken: Weitere Opfer kämpfen um ihr Leben.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die Illustration zeigt den Landeroboter «Philae» auf dem Kometen «Tschuri»: Das Mini-Labor hat seinen ewigen Winterschlaf begonnen. Foto: ESA/AOES Medialab
Wissenschaft Bye-bye "Philae" - Forscher geben Kometen-Landeroboter auf

Die Geschichte des kleinen Landeroboters "Philae" auf dem fernen Kometen "Tschuri" war ein Weltraum-Krimi. Es ist Zeit, Abschied zu nehmen. Vielleicht gibt's ja am Ende sogar noch ein letztes Foto.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Kriminalität
Die Flucht gelang nach Angaben der Polizei niemandem.

Papst Franziskus wird bei seinem Mexiko-Besuch auch ein Gefängnis besuchen. Kurz vor seiner Ankunft gerät ein Streit zwischen rivalisierenden Häftlingen außer Kontrolle.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kriminalität
Ein zu früh geborenes Baby liegt in einem Inkubator.

Bei einem Frühchen wird ein Narkosemittel festgestellt, es überlebt knapp. Eine Krankenschwester kommt in U-Haft. Die Ermittler gehen einem schrecklichen Verdacht nach.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Computer
Fettes Brot haben sich in die Vergangenheit gebeamt.

Auch ausrangierte Computerteile können als Musikinstrumente genutzt werden. Das hat sich zumindest Jan Böhmermann (34) gedacht und eine Band der besonderen Art gegründet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wissenschaft
Die Mission des Roboters «Philae» auf dem Kometen «Tschuri» wurde weltweit verfolgt. Jetzt heißt es: Goodbye, «Philae»!.

Zeit für den Abschied. Das Mini-Labor "Philae" hat auf dem entfernten Kometen "Tschuri" seinen ewigen Winterschlaf begonnen. Die Europäische Raumfahrtagentur Esa und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben den Kontakt zu "Philae" offiziell für beendet erklärt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verkehr
In Spielstraßen ist nur Schrittgeschwindigkeit erlaubt - also maximal sieben Kilometer pro Stunde.

Fast 5000 Mal wurde das Tempo von Autofahrern an einem Schulzentrum in Bad Lippspringe bei Paderborn gemessen - und jedes Mal waren die Fahrer zu schnell. In dem als Spielstraße gekennzeichneten Straßenabschnitt sei nur Schrittgeschwindigkeit erlaubt, also dürfe maximal sieben Kilometer pro Stunde schnell gefahren werden, teilte die Polizei mit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
ANZEIGE
Anzeige