12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Aus der Welt
Berlin
Tödliches Autorennen: Raser wegen Mordes verurteilt
Prozess gegen zwei mutmaßliche Raser: Zwei Männer im Alter von 27 und 25 Jahren hatten in der Nacht zum 1. Februar 2016 einen schweren Unfall nahe dem Kaufhaus KaDeWe verursacht.

Im Prozess um ein illegales tödliches Autorennen in Berlin sind die beiden Angeklagten wegen Mordes verurteilt worden. Sie erhielten lebenslange Freiheitsstrafen.

mehr
Philippinische Soldaten bergen in der Nähe der Insel Laparan die verlassene Jacht der deutschen Segler (Archivbild).
Abu-Sayyaf-Video Deutsche Geisel auf Philippinen offenbar ermordet

Auf den Philippinen hat die islamistische Terrorgruppe Abu Sayyaf ein Video veröffentlicht, das die Enthauptung ihrer deutschen Geisel zeigen soll. Der 70 Jahre alte Mann war im November entführt worden.

mehr
Bester Film ist „Moonlight“ und nicht „La La Land“ – Warren Beatty zeigt zum Beweis den Umschlag mit dem Gewinner des Oscars.
Inklusive Video Oscar-Panne: Wie konnte das passieren?

So eine schwere Panne hat es bei einer Oscar-Verleihung in 89 Jahren wohl noch nicht gegeben: Das Musical „La La Land“ wird als bester Film ausgerufen. Doch dann die Korrektur: Das Drama „Moonlight“ hat gewonnen. Was war passiert?

mehr

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
#SpeckWeg
Gesunde Ernährung und ein straffes Sportprogramm waren vier Wochen lang Teil unseres Alltags.

Vier Wochen lang haben wir uns gequält – uns gesund ernährt, nahezu täglich Sport gemacht und auf Süßigkeiten verzichtet. Den Vorher-Nachher-Vergleich sehen Sie hier.

mehr
Britischer Popstar
„Die Leute werden komisch, wenn man viel Geld hat“, musste Ed Sheeran feststellen.

Der britische Popstar Ed Sheeran (26) hat heute nach eigenen Worten weniger Freunde als früher: „Mein Freundeskreis ist mit dem Erfolg schon kleiner geworden.“

mehr
Vermutlich von Einbrechern
Nach einem Hauseinbruch in Mühlheim ermittelt die Polizei wegen versuchter Tötung.

Ein Mann geht in der Nacht ins Erdgeschoss, seine Frau hört daraufhin Schreie von unten und alarmiert die Polizei. Die Ermittler finden den Familienvater blutüberströmt – vermutlich wurde er von Einbechern in seinem Haus lebensgefährlich verletzt.

mehr
Unter Rechtfertigungsdruck
Ronja von Rönne kann Fragen zu ihrem Antifeminismus-Artikel nicht hören.

Vor zwei Jahren hat Autorin Ronja von Rönne in einem Text gegen Feministinnen gewettert. Heute würde sie einen solchen Artikel nicht noch einmal verfassen – alleine, um nie wieder Fragen dazu gestellt zu bekommen.

  • Kommentare
mehr
Verkehrsstatistik
2016 ist die Zahl der Verkehrstoten deutlich zurückgegangen.

Die Zahl der Verkehrstoten ist auf den niedrigsten Stand seit mehr als 60 Jahren gesunken. 2016 starben 3214 Menschen bei Unfällen in Deutschlands Straßenverkehr, ein Minus von 7,1 Prozent zu 2015.

mehr
Halbruder von Kim Jong Un
Der Bruder von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un, Kim Jong Nam, spricht nach einem mutmaßlichen Giftanschlag mit Polizisten.

Am vergangenen Montag starb der Halbbruder von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un. Jetzt ist klar, er wurde Opfer eines Giftanschlags: An der Leiche von Kim Jong Nam wurde Nervengas gefunden – das belegen jetzt chemische Analysen.

  • Kommentare
mehr
Ministerin gestorben
Gedenken an Sabine Oberhauser: Mit einer Trauerminute ist am Abend der 61. Wiener Opernball eröffnet worden.

Schöne Kleider, viel teurer Schmuck und Debütanten: Der Wiener Opernball ist jedes Jahr ein Spektakel. Aber dieses Mal wurde er vom Tod der österreichischen Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser überschattet.

mehr
Gangsta-Rapper
Will sich auch mal aufregen: Bushido kann die Kritik an seiner Postschelte überhaupt nicht verstehen.

Das gefällt einem Gangsta-Rapper gar nicht: Seitdem sich Bushido über die Deutsche Post geärgert hat, wird der Musiker als Spießer verhöhnt. Tagelang schwieg Bushido dazu – aber jetzt ist ihm der Kragen geplatzt.

  • Kommentare
mehr
ANZEIGE