3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Aus der Welt
Modetrends für die Piste

Der Berg ruft

Ein bisschen von allem: Die Wintermode 2017/2018 ist körperbetont, pragmatisch und nachhaltig. Trotzdem sehen einige Stücke aus, als kämen sie direkt aus den Siebzigern.

Neonfarben und wilde Muster können getrost im Schnee von gestern liegen bleiben. Denn das, was in diesem Winter auf den Pisten angesagt ist, kommt deutlich dezenter daher. Die neue Skimode setzt auf technische Innovationen, Nachhaltigkeit und Tragekomfort.

mehr
Vorfall nahe Weihnachtsmarkt

Schüsse lösen sich aus Polizeiwaffen

Polizeibeamte sichern mit Maschinenpistolen und Streifenwagen die Zufahrt zum Weihnachtsmarkt in der Altstadt von Hannover.

In Hannover haben sich in dieser Woche zweimal Schüsse aus Maschinenpistolen von Polizisten gelöst, die auf den Weihnachtsmärkten für Sicherheit sorgen sollen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt.

  • Kommentare
mehr
US-Modelabel

Michael Kors benutzt keine tierischen Pelze mehr

Ein Michael Kors-Geschäft in Kopenhagen. Bis Ende 2018 will das Label alle tierischen Pelze verbannen.

Das Luxuslabel Michael Kors wird in Zukunft auf die Verwendung von tierischen Pelzen verzichten. Ab 2018 sollen die Designerstücke ohne Hase, Kojote und Fuchs auskommen.

  • Kommentare
mehr
Debatte um Fleischverzicht

Es geht nicht um die Wurst

Rund 60 Kilogramm Fleisch isst ein Deutscher im Schnitt pro Jahr. Fleisch gehört zur Kultur – und Fleischverzicht löst immer wieder heftige Debatten aus.

Wenn sich unsere Autorin in der Öffentlichkeit als Vegetarierin outet, muss sie sich meist dafür rechtfertigen. Das nervt nicht nur: Denn die Diskussion über Fleischverzicht und Ersatzprodukte gehen am eigentlichen Thema vorbei.

mehr
Trotz Schnees

ICE fahren wieder planmäßig mit Normaltempo

Die ICE der Deutschen Bahn fahren wieder planmäßig.

Zum Wochenbeginn wird neuer Schnee erwartet. Wo gibt es Chancen auf weiße Weihnachten?

mehr
Versteckspiel

Berlin – Neunjähriger schließt sich in Tresor ein

Der Einsatz der Berliner Feuerwehr (Symbolfoto) ging glimpflich aus. Der Junge konnte aus dem Tresor befreit werden.

Ein neunjähriger Junge hat sich in Berlin beim Versteckspielen in einen Tresor eingeschlossen und musste von Rettungskräften befreit werden. Das Kind kam mit dem Schrecken davon und blieb unverletzt, wie die Feuerwehr mitteilte.

mehr
Jetzt bewerben!

Wir suchen die "reisereporter 2018"

Das wird das beste Jahr eures Lebens! Du kannst, zusammen mit deiner besten Freundin, deinem Schatz, deinem Bruder oder deiner Oma ein Jahr gemeinsam zu den schönsten Plätzen der Welt reisen – und zwar völlig kostenlos. Bewerbt euch jetzt!

  • Kommentare
mehr
Fünf Jahre nach dem Tod von Jyoti Singh

Indiens Frauen leben immer noch gefährlich

Nach dem Tod der 23-jährigen Studentin gingen in Delhi und Mumbai Tausende Frauen auf die Straße.

Vor fünf Jahren wurde eine junge Studentin in Neu-Delhi Opfer einer Gruppenvergewaltigung. Ihr Tod machte weltweit Schlagzeilen, Tausende Inder gingen damals auf die Straße. Geändert hat sich seit dem nicht viel. Sexuelle Gewalt scheint in Indien weiterhin zum Alltag zu gehören.

  • Kommentare
mehr
Anzeige