2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Aus der Welt
Bundesrat

Politik will Abzocke bei Kaffeefahrten unterbinden

Eine ältere Frau steigt aus einem Reisebus aus.

Die Kaffeefahrt ist unter Senioren auch beliebt als Schnäppchentrip. Doch oft entpuppen sich die Angebote als überteuert und nutzlos. Dagegen will der Bundesrat nun vorgehen.

  • Kommentare
mehr
Flugzeugabsturz am Bodensee

Schneegestöber behindert Bergung von Flugzeug

Bei starkem Schneetreiben setzten die Rettungskräfte die Bergungsarbeiten in der Nacht zum Freitag fort.

Nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs bei Ravensburg ging die Bergung in der Nacht zum Freitag weiter. Dabei erschwerte starkes Schneetreiben die Arbeit der Einsatzkräfte. Die Absturzursache ist weiterhin unklar. Medienberichte zufolge gab es drei Tote.

mehr
Hollywood-Schauspieler

„The Rock“ erwägt Präsidentschaftskandidatur

Dwayne „The Rock“ Johnson teilte bei Ellen DeGeneres seine Überlegungen zur Kandidatur als US-Präsident mit.

US-Schauspieler Dwayne „The Rock“ Johnson denkt ernsthaft darüber nach, US-Präsident zu werden. Der 45-Jährige Ex-Wrestler wäre ein echter Fels in der politischen Brandung des Oval Office. Setzt er nun zum „Finishing Move“ gegen Donald Trump an?

  • Kommentare
mehr
Hollywood-Skandal

Dustin Hoffman soll weitere Frauen belästigt haben

Die Vorwürfe gegen den Schauspieler Dustin Hoffman könnten sich ausweiten.

Oscar-Preisträger Dustin Hoffman (80) wird mit weiteren Vorwürfen sexueller Belästigung konfrontiert. Mehrere Frauen schilderten in Interviews angebliche Übergriffe des Schauspielers, die in den 1970er und 1980er Jahren stattgefunden haben sollen.

  • Kommentare
mehr
Bei Ravensburg

Drei Tote nach Absturz von Kleinflugzeug

Bei Sieberatsreute (Baden-Württemberg) ist ein Kleinflugzeug abgestürzt.

In der Nähe von Ravensburg ist ein kleines Flugzeug abgestürzt. Die Geschäftsmaschine befand sich im Landeanflug auf den Flughafen am Bodensee, als der Funkkontakt abbrach. Bei dem Unglück sind drei Menschen ums Leben gekommen.

mehr
Frankreich

Vier Kinder bei Schulbus-Unglück gestorben

An einem Bahnübergang im südfranzösischen Millas fuhr ein Regionalzug in einen Schulbus.

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind in Frankreich mindestens vier Kinder ums Leben gekommen. Am Donnerstagabend war in der Nähe der Stadt Perpignon im Süden des Landes ein Regionalzug in einen Schulbus gefahren.

  • Kommentare
mehr
Vater Sulzberger übergibt an Sohn

Neuer Herausgeber für die „New York Times“

“Ich will nicht alles auf den Kopf stellen“: Arthur Gregg Sulzberger wird neuer Herausgeber der „New York Times“ – er übernimmt das Amt von seinem Vater.

Zepterwechsel bei Amerikas berühmtester Zeitung: Die „New York Times“ bekommt mit Arthur Gregg Sulzberger (37) einen neuen Herausgeber. Er übernimmt das Amt von seinem Vater. Das Blatt erlebt derzeit ein kleines Hoch. Verantwortlich dafür ist nicht zuletzt: Donald Trump.

  • Kommentare
mehr
Neue ICE-Strecke

Bahn hat offenbar zu wenig getestet

Mit viel Tamtam wurde die Strecke eingeweiht, doch möglicherweise zu früh. Außerdem war wohl die Einweisung des Personals unzureichend.

Verspätete und ausgefallen Züge trüben die Freude der Reisenden über die neue Schnellfahrstrecke von Berlin nach München. Jetzt ist durchgesickert, dass der Bahn-Vorstand die Route trotz zuvor bekannter Probleme in Betrieb nehmen ließ. Auch am Donnerstag versagte die neue Signaltechnik wieder.

  • Kommentare
mehr
Anzeige