7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Aus der Welt
Ab 1. März
Deutsche bekommen neue Reisepässe
Farbenfroh und fälschungssicher: der neue deutsche Reisepass.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat einen neuen Reisepass vorgestellt. Der CDU-Politiker verspricht sich von dem neuen Ausweisdokument ein hohes Maß an Sicherheit.

mehr
Nach dem Terroranschlag in Berlin steht bei vielen Fastnachts-Feiern die Sicherheit im Mittelpunkt.
Karnevalsauftakt Weiberfastnacht mit Maschinenpistolen – und Orkanböen

In den Karnevalshochburgen sind ab Donnerstag wieder die Narren los. Die Begleitumstände sind ungünstig: Neben der erhöhten Polizei-Präsenz erweist sich vor allem das Wetter als Spielverderber. Es gibt bereits erste Absagen.

mehr
Manchmal folgt man besser der Beschilderung oder seinem Instinkt als der Navi-Ansage.
Mit 20 km/h über die A33 Navi lotst Baggerfahrer auf Autobahn

Zu viel Vertrauen in sein Navigationsgerät hat einen Baggerfahrer nahe Bielefeld in eine kuriose Lage gebracht. Auf dem Weg zur Baustelle verlor der 27-Jährige die Orientierung, bog falsch ab – und landete auf der Autobahn. Sein Navi-Fauxpas endete glimpflich – doch das ist nicht immer so.

mehr

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Verfolgungsjagd
In Rheinland-Pfalz wollte die Polizei um 3 Uhr ein Auto kontrollieren – der Fahrer flüchtete. Es war ein Elfjähriger in Papas Auto.

Drei Streifenwagen konnten ihn schließlich stoppen: In Rheinland-Pfalz hat sich ein Elfjähriger eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Er war mit Papas Auto unterwegs gewesen.

mehr
Schönheitswettbewerb
Frauen aus allen Teilen Deutschlands bemühen sich am Sonnabend um den Titel „Miss Germany 2017“.

Gesucht wird die Schönste im ganzen Land: 21 junge Frauen treten am Sonnabend zur Wahl der diesjährigen „Miss Germany“ an. In der Jury sitzt unter anderem der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach. Wir zeigen, wer sich um den Titel bewirbt.

mehr
Uraufführung in Zwickau
Trabis bei einer Stadtrundfahrt in Berlin 2016.

Auch er läuft und läuft und läuft – der DDR-Kultwagen Trabant, liebevoll Trabi oder Rennpappe genannt. Ein neuer Dokumentarfilm widmet sich jetzt dem rollenden Phänomen aus Sachsen.

mehr
In Berlin
Der U-Bahnhof Richard-Wagner-Platz im Stadtteil Charlottenburg.

Offensichtlich bei einer Auseinandersetzung ist ein 24-Jähriger ins Gleisbett der Berliner U-Bahn-Linie 7 gefallen und von einem Zug erfasst worden. Dem jungen Mann wurde ein Bein abgerissen.

mehr
Barbara Hendricks
Verbietet Fisch und Fleisch für ihre Gäste: Umweltministerin Barbara Hendricks.

Political Correctness im Bundesumweltministerium: Gästen wird dort auf Anweisung von Ministerin Barbara Hendricks nur noch Vegetarisches serviert.

mehr
Tod des Kim-Halbbruders
Mörderischer Bruder: Diktator Kim Jong Un (links) und sein ältester Halbbruder Kim Jong Nam.

Neues im Kim-Krimi: Offiziell gibt es zwar noch keine Bestätigung dafür, dass der älteste Halbbruder von Nordkoreas Machthaber einem Giftmord zum Opfer fiel. Inzwischen nahm die malaysische Polizei jedoch einen vierten Verdächtigen fest.

mehr
Lehrer vor Gericht
Unterricht an einer Realschule (Symbolbild): Ein Musiklehrer aus Nordrhein-Westfalen ist am Freitag vom Vorwurf der Freiheitsberaubung freigesprochen worden.

Die Schüler waren laut und mussten deshalb einen Text abschreiben. Um diese Strafarbeit zu kontrollieren, setzte sich der Lehrer vor die Klassentür – deshalb wurde er wegen Freiheitsberaubung angeklagt. Aber ein Gericht hat ihn freigesprochen.

mehr
#SpeckWeg
Erst der Schweinehund, dann die Frustration: In Woche drei der #SpeckWeg-Challenge macht sich Unzufriedenheit breit.

Erst machte sich der innere Schweinehund breit, dann kommt der Frust. Warum Unzufriedenheit in Woche drei unserer Abnehm-Challenge das bestimmende Gefühl ist, lesen Sie hier.

mehr
ANZEIGE