23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Aus der Welt
Rentner gewinnt Mietstreit
Raucher darf in seiner Wohnung bleiben
Die Finger zum Victory-Zeichen gespreizt, in der anderen Hand eine dicke Sieges-Zigarre: Raucher Friedhelm Adolfs.

Der Raucher Friedhelm Adolfs hat den „Kippen-Krieg“ gegen seine Vermieterin gewonnen: Der Rentner darf in seiner Wohnung bleiben – und weiterrauchen wie eh und je. Adolfs gönnte sich direkt eine Sieges-Zigarre.

  • Kommentare
mehr
Ein IC ist am Mittwoch in Leipzig nach Drohungen eines Fahrgastes gestoppt und komplett geräumt worden.
IC in Leipzig Fahrgast rastet aus – Polizei umstellt Zug

Ein IC ist am Mittwoch in Leipzig gestoppt und komplett geräumt worden. Ein Fahrgast hatte eine Drohung ausgesprochen. Die Polizei umstellte den Zug.

  • Kommentare
mehr
In Italien ist die gleichgeschlechtliche Partnerschaft erst in diesem Jahr legalisiert worden (Symbolbild).
Ungewöhnliche Liebesgeschichte Zwei Ex-Nonnen geben sich das Jawort

Federica und Isabel lernten sich auf einer Pilgerreise kennen und verliebten sich ineinander. Die beiden Nonnen traten aus ihrem Orden aus – und am Mittwoch gaben sie sich das Jawort. Nur Federicas Vater weiß noch nichts davon.

  • Kommentare
mehr

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Schülerattacke in Euskirchen
An dieser Gesamtschule in Euskirchen war es zu der Attacke auf den Zwölfjährigen gekommen.

Ein Angriff auf einen Zwölfjährigen an einer Schule schockiert die Stadt Euskirchen - der Schüler wurde lebensgefährlich verletzt. Die Ermittler gehen von einem anderen Kind als Täter aus. Möglicherweise ging es bei der Auseinandersetzung um ein Kartenspiel.

  • Kommentare
mehr
Gewalt in den USA
Die Videoaufnahmen zeigen nicht, ob Keith Lamont Scott bewaffnet war, wie die Polizei behauptet.

Nach den tödlichen Schüssen eines Polizisten auf einen Schwarzen in Charlotte im US-Bundesstaat North Carolina und tagelangen Protesten hat die Polizei Videoaufnahmen und Fotos von dem Vorfall veröffentlicht.

  • Kommentare
mehr
Schießerei in Shopping Mall
Mit diesem Bild aus einer Überwachungskamera  wurde unter anderem nach dem mutmaßlichen Täter gefahndet.

Rund 24 Stunden nach einer Schießerei in einem Einkaufszentrum im US-Bundesstaat Washington hat die Polizei den mutmaßlichen Amokschützen gefasst. Der Schütze sei von den Behörden festgenommen worden, so ein Polizeisprecher.

  • Kommentare
mehr
Royals in Kanada
Mit Schwesterchen auf großer Reise: Prinz George und Prinzessin Charlotte sind mit ihren Eltern zu Besuch an der kanadischen Westküste.

Erste gemeinsame Auslandsreise für Prinz George und die kleine Prinzessin Charlotte: Gemeinsam mit ihren beiden Kindern sind der britische Prinz William und seine Frau Kate zu einem achttägigen Besuch in Kanada eingetroffen.

mehr
Star-Anwälte beauftragt
Die Wachsfiguren von Angelina Jolie und Brad Pitt  im Berliner Madame Tussauds:  Nachdem das Paar seine Trennung bekanntgegeben hatte, wurden nun auch die Figuren auseinandergestellt.

Es wird vermutlich ein erbitterter Scheidungskrieg: Brad Pitt will nicht kampflos hinnehmen, dass Angelina Jolie nach der Scheidung das alleinige Sorgerecht für ihre sechs Kinder bekommt. Auch das FBI beschäftigt sich jetzt mit dem „Vorfall im Flugzeug“.

  • Kommentare
mehr
Mit Leiche und Sackkarre durch Berlin
Markenzeichen: Gerwald Claus-Brunner zeigte sich stets mit Kopftuch und Latzhose.

Nach dem Suizid des Piraten-Politikers kommen immer neue schaurige Details ans Licht. Nun gibt es ein Video, wie Gerwald Claus-Brunner mit Sackkarre und großer Kiste offenbar auf dem Weg zu seinem Opfer ist.

  • Kommentare
mehr
Euskirchen
Eine Lehrerin bemerkte die schweren Verletzungen des 12-Jährigen und rief einen Notarzt.

Ein zwölfjähriger Schüler aus Euskirchen schwebt nach einer Prügelattacke in Lebensgefahr. Die Bonner Mordkommission ermittelt gegen seine Mitschüler.

  • Kommentare
mehr
Drei Tage vermisst
Erst nach drei Tagen konnte der kleine Tserin Dopchut gefunden werden.

Allein unter Wölfen und Bären: Der dreijährige Tserin Dopchut irrte drei Tage lang durch die Wildnis Sibiriens – ohne Mantel, dafür aber mit Schokoriegel. Nun hat sein Onkel den Jungen unversehrt gefunden.

  • Kommentare
mehr
ANZEIGE