23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Aus der Welt
Umfrage
Gregor Gysi ist die wichtigste Stimme des Ostens
Gregor Gysi – die Stimme des Ostens.

Laut ist er – und direkt. Über Jahrzehnte prägte er das politische Bild in Deutschland mit: Gregor Gysi. Das Ergebnis der Umfrage des Meinungsinstituts Insa zeigt jetzt, dass Gysi als das wichtigste Sprachrohr des Ostens wahrgenommen wird. Die Kanzlerin verweist er auf den zweiten Rang.

mehr
„Ich nicht mehr auf der Suche“, sagt Campino.
Toten Hosen Campino denkt ans Heiraten

Eigentlich schweigt sich „Toten-Hosen“-Frontmann Campino aus, wenn es um sein Privatleben geht. In einem Radio-Interview macht der 54-Jährige nun eine Ausnahme und erklärt, dass er sich eine Hochzeit vorstellen kann. Offenbar wird es auch schon konkret.

mehr
Auf der Straße des 17. Juni in Berlin stehen am 22.05.2017 in Vorbereitung auf den Evangelischen Kirchentag Straßenabsperrungen und ein großes Kreuz.
Vorschau und Programm-Highlights Obama, Merkel, Luther: Das erwartet Sie auf dem Kirchentag 2017

Der 36. Evangelische Kirchentag vom 24. bis 28. Mai in Berlin und Wittenberg wird ein besonderer: 500 Jahre nach dem Beginn der Reformation soll er ein Höhepunkt im Jubiläumsjahr sein. Alles, was Sie über die Veranstaltung wissen müssen.

mehr

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Japan
Akihito mag nicht mehr: Es wäre das erste Mal seit 200 Jahren, dass ein japanischer Kaiser das Amt niederlegt.

Der Tenno ist schon lange amtsmüde. Sein größter Wunsch ist es deshalb, endlich abdanken zu dürfen. Das japanische Kabinett hat nun ein Sondergesetz auf den Weg gebracht, das dem Monarchen die Rente ermöglicht. Doch die Sicherung der Thronfolge ist in Gefahr.

mehr
Computer-Hacker
Die „Union Station“ in Washington.

Verkehr herrscht auf dem Hauptbahnhof von Washington eigentlich schon genug. Doch jetzt kam auf den elektronischen Werbetafeln im „Union Station“ auch noch ein ganz besonderer Verkehrshinweis dazu. Fast vier Minuten flimmerte ein echter Porno-Streifen über alle Bildschirme.

  • Kommentare
mehr
Über der Westpfalz

Ist ein Flugzeug bei einer Notlandung vollgetankt mit Kerosin, besteht für Fluggäste und Crew Lebensgefahr. Kommt es zur spontanen Landung, muss der Pilot möglichst viel von dem Treibstoff loswerden. Im besten Fall „über möglichst unbewohntem Gebiet“. So ist es jetzt in der Westpfalz geschehen.

mehr
Schulessen
Der britische Starkoch Jamie Oliver (41).

Der britische Starkoch Jamie Oliver (41) hat die Pläne von Premierministerin Theresa May, das kostenlose Mittagessen für viele Grundschulkinder abzuschaffen, als „Schande“ kritisiert. „Es ist eine Tatsache, dass Kinder nach einem anständigen Lunch leistungsfähiger sind“, sagte Oliver.

mehr
Eine Tote viele Verletzte
Der Fahrer ist über diverse Poller hinweg in die Menschenmenge gerast.

Zehntausende Menschen durchkreuzen den New Yorker Times Square jeden Tag. Genau dort, im Herzen der US-Metropole und mitten am Tag, fährt plötzlich ein Auto in die Menge. Ein Mensch stirbt, 19 weitere werden verletzt. Ein 26-jähriger Mann wurde festgenommen.

mehr
Dänemark
Immer noch radikal: Die 17-Jährige hat sich auch von ihrer Verhaftung nicht abschrecken lassen. Das Gericht in Holbæk hat sie nun verurteilt.dpa

Eine zum Islam konvertierte 17-jährige Teenagerin wurde in Dänemark zu sechs Jahren Haft verurteilt: Sie wollte zwei Schulen in die Luft sprengen. Während des Prozesses prahlte sie mit ihrem Kontakt zu den IS-Terroristen.

  • Kommentare
mehr
Fünftes Kind geboren
Frauke Petry soll ihr fünftes Kind zur Welt gebracht haben.

Das Baby von AfD-Chefin Frau Petry ist auf der Welt. Wie ihre Parteikollegin Beatrix von Storch twitterte, soll der Sohn von Petry und Marcus Pretzell Ferdinand heißen.

mehr
Berlin
Die Polizei hat das Wäldchen in dem die Leiche gefunden wurde weiträumig abgesperrt (Symbolbild).

Ein schockierender Fund im Morgengrauen: In einem Wäldchen nahe einer bürgerlichen Wohnsiedlung liegt eine junge Frau – tot. Noch gibt es viele Fragen, aber auch einen Tatverdächtigen.

mehr
ANZEIGE