10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Nachrichten: Aus der Welt
Düsseldorfer verurteilt
Ein 35-Jähriger ist wegen sexuellen Missbrauchs eines 12-Jährigen vor dem Düsseldorfer Landgericht zu fünf Jahren Haft verurteilt worden.

Über eine Woche suchte die Polizei nach einem vermissten Schweizer Jungen – und fand ihn in Düsseldorf. Ein Mann soll den Jungen dort hingelockt und missbraucht haben. Jetzt wurde er verurteilt.

  • Kommentare
mehr
Am Freitag
Kirk Douglas feiert am Freitag seinen 100. Geburtstag.

Ein echter Held, nicht nur auf der Leinwand: Hollywoodstar Kirk Douglas wird am Freitag 100 Jahre alt und sorgt noch immer für Schlagzeilen.

  • Kommentare
mehr
Forbes-Liste
Der Daumen geht eher runter: Johnny Depp ist der überbezahlteste Schauspieler Hollywoods.

Ihre Namen klingen nach großem Kino – an der Kinokasse lassen es diese Schauspieler allerdings nicht klingeln: Forbes hat wieder die Liste der überbezahltesten Hollywoodstars veröffentlicht. Keine gute Nachricht für Johnny Depp. Hier die Top Ten.

mehr
Schären
Foto: Der Frachter "Askö" lief in den Schären auf.

Vor der schwedischen Hauptstadt Stockholm hat sich in den Morgenstunden ein Schiffsunglück ereignet. Der Frachter „Askö“ lief nach Angaben der Küstenwache nahe des Hafens Hässelby gegen 4 Uhr auf einen Felsen  und sitzt dort jetzt fest.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schwein gehabt

Das Schweinchen LiLou soll Menschen bei Flugangst helfen. Sie ist Teil der „Wag Brigade“ –  einer Art Notfall-Therapeuten am San Francisco International Airport.

  • Kommentare
mehr
Mehr Rechte für Radler
Neu für Radfahrer: Ab 2017 gilt für sie das Ampelsignal der Autofahrer, falls sie kein eigenes haben.

2017 bringt auch für den Straßenverkehr einige Neuerungen mit sich. Vor allem radelnde Eltern dürften sich freuen: Sie dürfen ihren Nachwuchs künftig auch auf dem Fußweg begleiten. Tempo-30-Zonen auf Hauptverkehrsstraßen sollen jetzt leichter eingerichtet werden können.

  • Kommentare
mehr
Umkreiste als erster Amerikaner die Erde
John Glenn (l.) umkreiste als erster Amerikaner die Erde.

Der US-Astronaut John Glenn, der als erster Amerikaner die Erde umkreiste, ist tot. Glenn ist am Donnerstag im Alter von 95 Jahren in einem Krankenhaus im US-Bundesstaat Ohio gestorben.

  • Kommentare
mehr
Vor der Inselgruppe der Salomonen
Das Epizentrum des Erdbebens liegt kurz vor den Salomonen.

Vor der Inselgruppe der Salomonen im Südpazifik hat sich ein schweres Erdbeben ereignet. Die US-Geologiebehörde USGS gab die Stärke am Donnerstagabend mit 7,8 an. Das Pacific Tsunami Warning Center gab zudem eine Tsunami-Warnung heraus.

mehr
Anzeige