15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten: Aus der Welt
Sexueller Missbrauch
Gerät jetzt auch unter strafrechtlichen Druck: Harvey Weinstein.

Dutzende Frauen erheben Vorwürfe gegen Harvey Weinstein – nun wurden im Film-Mekka Los Angeles Ermittlungen gegen den Produzenten eingeleitet. Eine weitere Schauspielerin berichtet offen über die sexuellen Belästigungen Weinsteins.

mehr
Lieblingsorte der Redaktion

Genug von Malle, New York und Venedig? Keine Lust mehr auf immer das gleiche? Kein Problem! Die reisereporter verraten ihre Top-Ten-Reiseziele für das kommende Jahr. Beste Inspiration für die Reiseplanung 2018!

  • Kommentare
mehr
Leute
Entspanntes Paar: Megan Markle und Prinz Harry.

Prinz Harry hat seiner Großmutter, Queen Elizabeth II., nun endlich seine neue Freundin vorgestellt. Die beiden kamen ganz klassisch auf eine Tasse Tee im Buckingham-Palast vorbei.

  • Kommentare
mehr
Datenschutz
Das Kennzeichen reicht, um auf fahrerbewertung.de an den Pranger gestellt zu werden.

Raser und Drängler öffentlich bloßstellen? Das verstößt gegen den Datenschutz, urteilte das Oberverwaltungsgericht Münster am Donnerstag und stoppte damit den umstrittenen „Autofahrer-Pranger“ im Internet.

  • Kommentare
mehr
Bußgeldkatalog
So sieht eine ordnungsgemäße Rettungsgasse aus.

Die Bußgelder in der Straßenverkehrsordnung sind am Donnerstag angepasst worden. Wer etwa keine Rettungsgasse bildet oder Einsatzwagen behindert, muss künftig mit hohen Strafen rechnen.

  • Kommentare
mehr
Trauer um Musiker Gord Downie
Zeigt Emotionen: Justin Trudeau.

Kanada trauert um den Rockmusiker Gord Downie. Und auch der kanadische Premierminister Justin Trudeau zeigte sich tief ergriffen und ließ im Fernsehen seinen Tränen freien Lauf.

  • Kommentare
mehr
Fall Harvey Weinstein
Channing Tatum zieht sich aus dem Projekt „Forgive Me, Leonard Peacock“ zurück.

Channing Tatum wollte seinen neuen Film eigentlich mit der Weinstein Company produzieren. Doch nun wurde ihm der Skandal um Harvey Weinstein zu viel. Als Regisseur sagte er das gemeinsame Projekt ab. Mit der Firma werde er nicht mehr zusammenarbeiten, gab er auf Facebook bekannt.

  • Kommentare
mehr
Bonn
Der Angeklagte wird in Handschellen in den Gerichtssaal geführt.

Für die Vergewaltigung einer Camperin in Troisdorf bei Bonn ist ein 31-Jähriger zu einer Haftstrafe von elf Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Der Angeklagte hatte die Vorwürfe bis zuletzt bestritten.

  • Kommentare
mehr
Anzeige