9 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten: Aus der Welt
Serien-Exekution in Arkansas
Die beiden zum Tode verurteilten Häftlinge Jack Jones (re.) und Marcel Williams (li.) sind im US-Bundesstaat Arkansas am Montag mit der Giftspritze hingerichtet worden.

Zum ersten Mal seit 17 Jahren sind in den USA an einem Tag zwei Häftlinge hingerichtet worden. Die beiden Exekutionen sind Teil einer geplanten Hinrichtungsserie. Die US-Justiz drückt aufs Tempo, weil das Verfallsdatum eines Betäubungsmittels bald erreicht ist.

mehr
Arnsdorf in Sachsen
Vier Mitglieder einer vermeintlichen Bürgerwehr aus dem sächsischen Arnsdorf standen für ihr rabiates Vorgehen gegen einen Asylbewerber vor Gericht.

Im Mai 2016 fesseln vier Männer einen psychisch kranken Iraker mit Kabelbindern an einen Baum vor einem Supermarkt. Der Fall sorgt für großes Aufsehen. Der Prozess ein knappes Jahr später dauert nur kurz.

mehr
Nordrhein-Westfalen
Prozesstag in Bielefeld: Der 46 Jahre alte Angeklagte will unerkannt bleiben.

Über Jahre hinweg bediente sich ein Sparkassen-Kassierer immer wieder am Tresor. Insgesamt veruntreute er 1,4 Millionen Euro. Das Geld hat er ins Ausland geschickt. Nun muss der Mann ins Gefängnis.

mehr
Russland
Rettungswagen in Russland. (Symbolbild)

Ein Schüler in der russischen Teilrepublik Dagestan fand eine Granate auf der Straße und brachte sie mit zur Schule. Dort explodierte der Sprengsatz – mit verheerenden Folgen.

mehr
„Deutsch-Südwest“
Verhungernde Herero, von den deutschen Truppen vorsätzlich in die Wüste getrieben.

Mit einem Schuldbekenntnis und der Bitte um Vergebung hat sich die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) an die Nachfahren der Opfer des – aus Sicht der meisten Historikerinnen und Historiker – ersten Völkermords des 20. Jahrhunderts gewendet.

mehr
Thüringen
Ein 20-Jähriger ist nach einer Explosion mit schwersten Verletzungen in eine Klinik geflogen worden.

Beim Experimentieren mit Sprengstoff ist ein 20-jähriger Thüringer schwer verletzt worden. Nach einer Explosion fand die Polizei auf dem elterlichen Grundstück gleich ein ganzes Labor voller Chemikalien.

mehr
Ex-Frau von Johnny Depp
Dieses Bild postete die Ex-Frau von Johnny Depp bei Instagram.

Unvergessen ist das Scheidungsdrama um Johnny Depp und seine Ex-Frau Amber Heard. Jetzt zeigt sich die Schauspielerin erstmals öffentlich mit dem neuen Mann an ihrer Seite.

mehr
Oberlandesgericht
Kreuze und Blumen erinnern am 20.07.2015 an die Loveparade-Tragödie in Duisburg im Jahr 2010.

Sieben Jahre nach der Loveparade-Katastrophe in Duisburg hat das Düsseldorfer Oberlandesgericht für eine überraschende Wende gesorgt. Das Unglück muss nun doch vor Gericht aufgearbeitet werden.

mehr
Anzeige