16 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten: Aus der Welt
Verbotenes Flaschensammeln
Flaschensammler gehören mittlerweile zum Stadtbild in Deutschland dazu. Viele ältere Menschen bessern sich so ihre kleinen Renten auf.

Weil eine Rentnerin am Hauptbahnhof München nach Pfandflaschen suchte, muss sie 950 Euro Geldbuße zahlen. Der Fall der 76-Jährigen bewegt Hunderte Menschen nicht nur in der bayerischen Landeshauptstadt – und führt zu einer Welle der Hilfsbereitschaft.

  • Kommentare
mehr
Frisurentrends
Kupferblond und schön natürlich: Herbsthaar, gesehen bei einer Besucherin der Fashion Week in Paris.

Windzerzauste Haare sind in diesem Herbst kein unliebsamer Nebeneffekt, sondern gewollt: ­Kein Glamour bleibt ungebrochen, keine Frisur darf zu bemüht daherkommen. Die Natur gibt den Ton an – auch bei der Farbe.

  • Kommentare
mehr
Dänemark prüft
Foto: Die dänische Regierung prüft die Einführung einer Pkw-Maut.

Urlaub in Dänemark könnte für viele Autofahrer bald teurer werden. Die dänische Regierung prüft die Einführung einer Pkw-Maut. Die Regelung könnte ab 2020 gelten und jährlich 300 Millionen Kronen (rund 40 Mio Euro) in die Staatskasse spülen, wie die Nachrichtenagentur Ritzau am Freitag berichtete.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mexiko
Retter in Mexiko-Stadt: Empörung über Fake News.

Nach dem Erdbeben in Mexiko liegen Hoffnung und Enttäuschung bei der Suche nach Überlebenden nah beieinander. Berichte über ein verschüttetes Mädchen namens „Frida Sofía“ machen die Runde – und erweisen sich als nicht wahr.

mehr
Ausstellung
Im Mittelpunkt: Claudia Schiffer 1995 bei einer „Valentino“-Kampagne, fotografiert von Arthur Elgort.

Karl Lagerfeld nannte sie einst seine „Muse“: Dreißig Jahre nach Claudia Schiffers Karrierebeginn ehrt eine Berliner Ausstellung das deutsche Supermodel mit über 100 ihrer besten Bilder.

  • Kommentare
mehr
USA
Carrie DeKlyen und ihr Mann Nick DeKlyen. Die junge Mutter verzichtete auf eine Chemotherapie, um ihre Tochter auf die Welt zu bringen.

Ein von seiner todkranken Mutter entbundenes Frühchen ist im US-Staat Michigan gestorben. Die kleine Life Lynn ist nur 14 Tage alt geworden. Ihre Mutter Carrie DeKlyen hatte auf eine Chemotherapie verzichtet , um das Kind zur Welt bringen zu können.

mehr
Reichste Frau der Welt
Liliane Bettencourt, die reichste Frau der Welt.

Das Milliardengeschäft mit der Schönheit hat Liliane Bettencourt zur reichsten Frau der Welt gemacht. Nun ist die Erbin des Kosmetik-Konzerns L’Oréal im Alter von 94 Jahre gestorben. Die letzten Jahre ihres Lebens bieten Stoff für mehrere Thriller.

  • Kommentare
mehr
Wirbelsturm „Maria“
San Juan in Puerto Rico.

Hurrikan „Maria“ ist über Puerto Rico hinweggezogen und hat schwere Schäden hinterlassen. Es gibt keinen Strom mehr, mindestens ein Mensch starb. US-Präsident Donald Trump verspricht, das US-Außengebiet nicht im Stich zu lassen.

mehr
Anzeige