23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten: Aus der Welt
Unbeschrankter Bahnübergang
Risikofaktor: Ein unbeschrankter Bahnübergang (Symbolfoto).

Tragischer Unfall an einem unbeschrankten Bahnübergang in Oerel (Niedersachsen): Ein Zug rammt den Wagen einer jungen Mutter. Sie und zwei Kinder sterben. Die Fahrgäste im Zug bleiben unverletzt.

  • Kommentare
mehr
Euskirchen
Um diese Karten soll es bei dem Streit gegangen sein.

Ein Junge wird in der Schule lebensgefährlich verletzt. Nun liefert ein Zeuge wichtige Hinweise: Die Ermittler halten auch ein zweites Kind für tatverdächtig.

  • Kommentare
mehr
Gebührenerhöhung
Teures Vergnügen: Der Führerschein geht mit den Fahrstunden und den Prüfungen ordentlich ins Geld.

Autofahrer und diejenigen, die es noch werden wollen, müssen sich auf Mehrkosten einstellen. Einzig der Bundesrat kann die Pläne noch verhindern.

  • Kommentare
mehr
Trümmer glühten noch
Eine Falcon-9-Rakete beim Start. Trümmerteile eines solchen Modells schlugen jetzt in Indonesien ein.

Drei glühende Trümmerteile, die offenbar von einer US-Rakete stammen, sind in Indonesien aufgeschlagen. Sie zerstörten ein Haus und einen Stall.

  • Kommentare
mehr
Trennung
Naomi Watts und Liev Schreiber haben sich nach elf Jahren Beziehung getrennt.

Es ist die zweite Promi-Trennung innerhalb weniger Tage: Naomi Watts und Liev Schreiber stehen nach elf Jahren Beziehung vor dem Scheitern ihrer Beziehung.

  • Kommentare
mehr
Explosionen in Dresden
Am Internationalen Congress Centrum in Dresden detonierte ein Sprengsatz.

Zwei Sprengstoffanschläge erschüttern Dresden: Vor einer Moschee und dem Internationalen Congress Centrum detonierten selbstgebaute Sprengsätze. Die Polizei geht von einem fremdenfeindlichen Motiv aus.

  • Kommentare
mehr
Dresden
Foto: Die Beamten wurden am Montagabend von einer Rettungsleitstelle um 21.53 Uhr und um 22.19 Uhr über die Detonationen informiert.

In Dresden sind vor einer Moschee und einem internationalen Kongressgebäude zwei Sprengstoffanschläge verübt worden. Das teilte die Polizei in der sächsischen Landeshauptstadt am Dienstagmorgen mit. Verletzt wurde am Montagabend niemand.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Scheidung von Brangelina
Müssen noch eine Menge klären: Angelina Jolie und Brad Pitt.

Sie waren nicht nur das Glamourpaar Hollywoods. Brad Pitt und Angelina Jolie gehörten auch zu den reichsten Eheleuten. Nun muss nicht nur um das Sorgerecht gestritten werden, sondern auch um ein 400-Millionen-Dollar-Vermögen.

  • Kommentare
mehr
Anzeige