6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Anwalt bestreitet Fälschung zur Freilassung von Mollath

Prozesse Anwalt bestreitet Fälschung zur Freilassung von Mollath

Gustl Mollath ist eines der bekanntesten Justizopfer in Deutschland. Als Folge aus seinem Fall beschloss Bayern ein eigenes Gesetz für die Unterbringung psychisch kranker Straftäter in der Psychiatrie. Die juristische Aufarbeitung der Vorkommnisse dauert Jahre danach an.

Voriger Artikel
Zeugen berichten im Prozess gegen Sekten-Lehrerin von Prügel
Nächster Artikel
Hunderte Strafanzeigen gegen Jan Böhmermann

Ein Anwalt soll mit einem gefälschten Gerichtsbeschluss versucht haben, die Freilassung von Gustl bewirken. Jetzt muss er sich deshalb vor dem Amtsgericht Wiesbaden verantworten.

Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Aus der Welt 2/3