8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Drogenboss "El Chapo" droht lange Haft in den USA

Kriminalität Drogenboss "El Chapo" droht lange Haft in den USA

Der Ausbrecherkönig soll nicht noch einmal davonkommen. Mexiko will den Chef des Sinaloa-Kartells an die USA ausliefern. Dort werden ihm Mord, Drogenhandel und Geldwäsche vorgeworfen. In Mexiko dürfte so mancher fürchten, dass der Verbrecherboss auspackt.

Voriger Artikel
Secret Service schießt Mann nieder
Nächster Artikel
Secret Service schießt Bewaffneten nahe Weißem Haus nieder

«El Chapo» war im vergangenen Jahr durch einen 1,5 Kilometer langen Tunnel aus dem Gefängnis geflohen.

Quelle: Mario Guzmán/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Aus der Welt 2/3