11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Im Wald ausgesetzter Junge in Japan lebend gefunden

Notfälle Im Wald ausgesetzter Junge in Japan lebend gefunden

Weil er Steine auf Autos warf, setzten ihn seine Eltern zur Strafe in einem Wald aus. Kurz darauf verschwand der siebenjährige Japaner. Tagelang überlebte er nur mit Wasser. Jetzt atmet das ganze Land auf.

Voriger Artikel
Drei Jungen in den USA getötet: Mutter unter Tatverdacht
Nächster Artikel
Siebtes Opfer nach Hochwasser-Katastrophe

Fast eine Woche lang ist in Japan nach dem sieben Jahre alten Yamato gesucht worden. Seine Eltern hatten ihn im Wald ausgesetzt. Nun wurde der Kleine gefunden.

Quelle: Kyodo
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Aus der Welt 2/3