12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Angler finden skelettierte Hand in Wels

Sachsen-Anhalt Angler finden skelettierte Hand in Wels

Grausiger Fund: Im Bauch eines Welses haben Angler in Sachsen-Anhalt eine skelettierte Hand gefunden. Die beiden Männer zogen den mehr als 1,60 Meter langen und rund 30 Kilogramm schweren Raubfisch in der Nacht zu Sonntag aus der Elbe, wie ein Polizeisprecher in Dessau-Roßlau am Montag sagte.

Voriger Artikel
Spürhunde suchen vergeblich nach Überresten des Opfers von Höxter
Nächster Artikel
Katze ist beliebtestes Haustier der Deutschen

Im Bauch eines Welses haben Angler in der Nähe von Jessen (Landkreis Wittenberg) eine skelettierte Hand gefunden.

Quelle: Patrick Pleul/ dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Aus der Welt 2/3