5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Leopard hält Kathmandu in Atem

Tiere Leopard hält Kathmandu in Atem

Ein Leopard hat die Menschen in der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu mehrere Stunden lang in Atem gehalten. Wie die Polizei mitteilte, entdeckten Anwohner die Raubkatze heute im Stadtviertel Kuleshwor.

Voriger Artikel
Längster Eisenbahntunnel der Welt eröffnet
Nächster Artikel
Buch über Natascha Kampusch wird nicht verboten

Das betäubte Tier wird in den nahe gelegenen Shivapuri National Park gebracht.

Quelle: Narendra Shrestha
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Aus der Welt 2/3