9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei ermittelt mutmaßlichen Todesschützen im Rockermilieu

Kriminalität Polizei ermittelt mutmaßlichen Todesschützen im Rockermilieu

Für Drogen, Diebstähle und Schlägereien ist der Leipziger Osten bekannt. Nun ist die Eisenbahnstraße auch Schauplatz von Kämpfen der Rockerszene.

Voriger Artikel
Festnahme nach Schüssen auf Autofahrer in Hamburg
Nächster Artikel
Unwetter bescheren Musikfans turbulentes Festival-Wochenende

Ein gefesselter Mann wird in Leipzig während einer polizeilichen Maßnahme an der Eisenbahnstraße weggeführt. Bei einer Schießerei im Rockermilieu sind im Leipziger Osten ein Mensch getötet und drei weitere verletzt worden.

Quelle: Sebastian Willnow
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Aus der Welt 2/3