8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Rauchalarm: Flugzeug der Korean Air evakuiert

Notfälle Rauchalarm: Flugzeug der Korean Air evakuiert

Ein Flugzeug der südkoreanischen Airline Korean Air mit mehr als 300 Menschen an Bord ist wegen Rauchalarms auf einem Flughafen in Tokio evakuiert worden.

Berichte japanischer Medien über den Zwischenfall am Freitag auf dem Flughafen Haneda bestätigte ein Sprecher der südkoreanischen Fluggesellschaft.

Voriger Artikel
Resistenz-Gen mcr-1 auch in den USA nachgewiesen
Nächster Artikel
Aufblasen von Wohnmodul an der ISS schlägt fehl

Die Feuerwehr pumpte Löschflüssigkeit in das Triebwerk. Foto: Christopher Jue

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Mehr aus Nachrichten: Aus der Welt 2/3