5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Strengere Piloten-Kontrollen nach Germanwings-Absturz

Bundestag Strengere Piloten-Kontrollen nach Germanwings-Absturz

Für Piloten soll es künftig strengere Drogen- und Alkoholkontrollen geben. Nach dem neuen Gesetz sollen Fluggesellschaften untersuchen, ob ein Pilot bei Dienstantritt unter dem Einfluss von "Medikamenten, Alkohol oder anderen psychoaktiven Substanzen" steht, wenn ein entsprechender Verdacht besteht.

Voriger Artikel
Hinterbliebene von Germanwings-Opfern reichen US-Klage ein
Nächster Artikel
Aquarium feiert ausgebüxten Kraken "Inky" als Genie

Die Germanwings-Maschine war im März 2015 in den französischen Alpen zerschellt. Alle 150 Menschen an Bord starben.

Quelle: Sebastien Nogier/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Aus der Welt 2/3