6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Sweepee Rambo gewinnt Titel als "hässlichster Hund der Welt"

Tiere Sweepee Rambo gewinnt Titel als "hässlichster Hund der Welt"

Der schrumpelige, blinde, 17 Jahre alte Sweepee Rambo hat den Titel als "hässlichster Hund der Welt" abgeräumt. Die Mischung aus einem chinesischen Schopfhund und einem Chihuahua setzte sich im kalifornischen Petaluma gegen 15 andere Kandidaten durch, wie die Veranstalter mitteilten.

Voriger Artikel
Artist balanciert über 60 Meter hohe Slackline
Nächster Artikel
Mutmaßliches MH370-Teil vor Tansania gefunden

Hässlicher geht's nicht: Sweepee Rambo wird von seinem Herrchen Jason Wurtz gefeiert - als Sieger im Wettbewerb um den hässlichsten Hund der Welt. Foto: Peter Dasilva

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Aus der Welt 2/3