8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Vater wirft sein Baby durch Wohnungsfenster in den Tod

Kriminalität Vater wirft sein Baby durch Wohnungsfenster in den Tod

Familientragödie in der Pfalz: Ein Streit zwischen einem Paar eskaliert, ein Kind wird verletzt, ein zwei Monate altes Baby stirbt. Der Vater steht unter Tatverdacht.

Voriger Artikel
Unwetter vermiesen Pfingsten
Nächster Artikel
Suizid-Tragödie wirft Licht auf Not von Kanadas Ureinwohnern

Blick auf ein Wohnhaus in Frankenthal. Hier soll ein Mann sein zwei Monate altes Baby aus dem Fenster seiner Wohnung im zweiten Stock geworfen haben.

Quelle: Klaus Bolte
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Aus der Welt 2/3