8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Verfahren um organisierten Taschendiebstahl hat begonnen

Prozesse Verfahren um organisierten Taschendiebstahl hat begonnen

In einem der größten europäischen Verfahren gegen organisierten Taschendiebstahl stehen in Berlin erstmals mutmaßliche Drahtzieher vor dem Landgericht.

Die drei Angeklagten – ein Elternpaar und dessen Sohn – sollen von Rumänien aus die Fäden für Taschendiebstähle im Ausland gezogen haben.

Voriger Artikel
Wrackteile der Egyptair-Maschine gefunden
Nächster Artikel
Erste neue Zeugenhinweise zu möglichem Serienmord

Die drei Angeklagten, die von Rumänien aus Taschendiebstähle in Berlin organisiert haben sollen, sitzen vor dem Landgericht in Berlin-Moabit.

Quelle: Bernd von Jutrczenka
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Aus der Welt 2/3