7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
150 Millionen Jahre alter Knochenfisch ist "Fossil des Jahres"

Wissenschaft 150 Millionen Jahre alter Knochenfisch ist "Fossil des Jahres"

Ein kleiner, heute ausgestorbener Knochenfisch ist das "Fossil des Jahres" 2016. Bei "Leptolepides sprattiformis", der übersetzt in etwa sprottenähnlicher Zartschupper heißt, handelt es sich um einen vier bis sieben Zentimeter großen Schwarmfisch.

Voriger Artikel
"Nie mehr Krieg" - Neue Debatte um Xavier Naidoo
Nächster Artikel
Adeles Konzerte in Deutschland schnell ausverkauft

Der «Leptolepides sprattiformis» (zu deutsch: sprottenähnlicher Zartschupper) wurde zum Fossil des Jahres gewählt.

Quelle: M. Schellenberger/Bayerische Staatssammlung für Paläontologie und Geologie/Staatliche naturwissenschaftliche Sammlungen Bayerns/
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3