5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
31 Tote bei Busunfall in Marokko

Unfälle 31 Tote bei Busunfall in Marokko

Bei einem Busunglück im Süden Marokkos sind mindestens 31 Menschen ums Leben gekommen, unter ihnen mehrere Kinder. Der Autobus war nahe der Stadt Tan-Tan mit einem Lastwagen zusammengestoßen und brannte aus, berichteten marokkanische Medien unter Berufung auf das Verkehrsministerium.

Voriger Artikel
Zweiter Lockruf an "Philae"
Nächster Artikel
24 Grad geknackt: "Ostra" bringt wärmsten Tag des Jahres

Bei einem Zusammenstoß eines Busses mit einem Lastwagen sind im Süden Marokkos zahlreiche Menschen umgekommen.

Quelle: Stringer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3