6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
6000 Jahre altes Steinbeil entdeckt

Archäologie 6000 Jahre altes Steinbeil entdeckt

Dörpe (dpa) – Durch Zufall hat ein Förster im niedersächsischen Dörpe ein etwa 6000 Jahre altes Steinbeil entdeckt. Es handelt sich um ein extrem gut erhaltenes steinzeitliches Werkzeug, wie Friedrich-Wilhelm Wulf vom niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege sagte.

Voriger Artikel
3000 Jahre alte Inschrift auf antiker Vase entziffert
Nächster Artikel
Methan in Marsmeteoriten - Energiequelle für Mikroben?

Ein Förster hatte das jungsteinzeitliche Felsgesteinbeil in einem Wald gefunden.

Quelle: Susann Prautsch
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3