6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
65-jährige Lehrerin verteidigt ihre Vierlings-Schwangerschaft

Leute 65-jährige Lehrerin verteidigt ihre Vierlings-Schwangerschaft

Die 65-jährige Berliner Lehrerin, die mit Vierlingen schwanger ist, hat ihre Entscheidung für die künstliche Befruchtung verteidigt. "Ich bin der Meinung, dass jeder sein Leben so leben sollte, wie er möchte", sagte Annegret R.

Voriger Artikel
Start des Raumfrachters "Dragon" wetterbedingt verschoben
Nächster Artikel
ELO-Gründer Jeff Lynne erhält Hollywood-Stern

Das 13. Kind der Lehrerin war 2005 geboren worden.

Quelle: Waltraud Grubitzsch/Archiv- und Symbolbild
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3