6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
88-Jähriger erschießt Sohn - Handy rettet weiteren Verwandten

Kriminalität 88-Jähriger erschießt Sohn - Handy rettet weiteren Verwandten

Familiendrama in der Garage: Ein 88-Jähriger feuert auf einen Verwandten. Dann kommt der Sohn des Schützen dazu und wird von einer Kugel tödlich getroffen. Das Motiv des Rentners gibt Rätsel auf.

Voriger Artikel
Charlie Puth nutzt Fanbriefe für neue Songs
Nächster Artikel
Tote bei Anschlag auf Militärkonvoi

Einsatzkräfte der Polizei und Rettungswagen stehen vor einem Wohnheim im bayrischen Westerheim. Ein 88 Jahre alter Mann soll hier seinen Sohn erschossen haben.

Quelle: Thomas Pöppel
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3