7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Ärzte ohne Grenzen: Gefährliche Ermüdung im Kampf gegen Ebola

Gesundheit Ärzte ohne Grenzen: Gefährliche Ermüdung im Kampf gegen Ebola

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) warnt vor einem nachlassenden Kampf gegen Ebola in Westafrika. "Die Anstrengungen müssen international verdoppelt werden", schreibt die MSF-Präsidentin Joanne Liu in einem Kommentar in der Fachzeitschrift "Nature".

Voriger Artikel
Flugzeug-Wrackteil gehört zu MH370
Nächster Artikel
Superjahr für Wespen

Impfstoff-Test gegen Ebola: Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen warnt vor einem nachlassenden Kampf gegen Ebola in Westafrika.

Quelle: Yann Libessart/MSF
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3