8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Ai Weiwei plant Flüchtlingsmonument auf Lesbos

Migration Ai Weiwei plant Flüchtlingsmonument auf Lesbos

Das Flüchtlingsdrama in der Ägäis berührt auch Künstler. Ai Weiwei will ein Monument für die Flüchtlinge auf der griechischen Insel Lesbos errichten. Er sucht nun nach Sponsoren.

Voriger Artikel
Ursache für Brand in Luxushotel in Dubai unklar
Nächster Artikel
Leonardo DiCaprio stieß in neuer Rolle oft an Grenzen

Der chinesische Künstler und Menschenrechtler plant auf der griechischen Insel Lesbos ein Monument zur Erinnerung an die in der Ägäis umgekommenen Flüchtlinge.

Quelle: Orestis Panagiotou, ANA-MPA/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3