7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Alanis Morissette liebt Schnitzel und Hefe-Weizen

Musik Alanis Morissette liebt Schnitzel und Hefe-Weizen

Alanis Morissette (38) schwärmt für die deutsche Küche und den Schwarzwald. "Ich liebe Schnitzel und Spätzle, und das Hefe-Weizen ist für mich auf jeden Fall das beste Bier der Welt", gestand sie der Nachrichtenagentur dpa bei einem Tourneestopp in Paris.

Voriger Artikel
Schleswig-Holstein Festival im Zeichen des chinesischen Drachens
Nächster Artikel
Sommer-"Tollwood" startet mit Jan Delay

Alanis Morissette liebt den Schwarzwald.

Quelle: Nina Prommer

Paris. Die kanadische Sängerin mit US-Pass lebte im Kindergartenalter mehrere Jahre lang in der Nähe von Lahr (Ortenaukreis) in Baden-Württemberg. Auf dem dortigen Stützpunkt - dem europäischen Hauptquartier der kanadischen Streitkräfte - waren damals ihre Eltern als Lehrer angestellt.

Außerdem erzählte die 38-jährige Sängerin ("Ironic"), dass ihre Mutter und ihr Vater sie und ihren Zwillingsbruder in Tracht und Lederhose gesteckt hätten. Auch die ersten Gesangsversuche fielen in die Zeit im Schwarzwald: "Wir haben Kassetten, da schreien wir uns die Seele aus dem Leib", verriet sie.

Morissette hat eine Zeitlang fließend Deutsch gesprochen, mittlerweile aber alles vergessen: "Mein Zwillingsbruder und ich unterhielten uns auf Deutsch und unsere Eltern konnten nicht verstehen, was wir zueinander sagten." An die Berge, Blumen, die kristallklare Luft und das Weihnachtslied "O Tannenbaum" kann sie sich bis heute besonders gut erinnern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3