14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Alec Baldwin spendet für die New York Philharmoniker

Musik Alec Baldwin spendet für die New York Philharmoniker

"30 Rock"-Star Alec Baldwin (54) schwärmt für klassische Musik: Der frisch verheiratete Hollywood-Schauspieler hat den New Yorker Philharmonikern eine Million Dollar (knapp 800 000 Euro) geschenkt, wie das Orchester am Montag laut "New York Times" bekannt gab.

Voriger Artikel
Mann bei Wohnungsbrand in Berlin ums Leben gekommen
Nächster Artikel
Megastar Tom Cruise wird 50

Alec Baldwin ist ein großer Fan klassischer Musik.

Quelle: Paul Buck

New York. Damit solle Zarin Mehta (73), der scheidende Geschäftsführer des renommierten Orchesters, geehrt werden, hieß es. Baldwin moderiert regelmäßig eine Radiosendung der Philharmoniker und setzt sich seit Jahren für das Ensemble ein. "Ich habe schon mein ganzes Leben lang klassische Musik geliebt, aber Zarin Mehta hat mir geholfen, meinen Traum zu verwirklichen, ein Teil der Welt der klassischen Musik zu werden. Ich werde es vermissen, mit ihm zusammenzuarbeiten", sagte Baldwin.

Am 30. Juni hatte er die 26 Jahre jüngere Yogalehrerin Hilaria Thomas in New York geheiratet. Die erste Ehe mit seiner Kollegin Kim Basinger (58) war 2002 in die Brüche gegangen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3