9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Allein über Wölfen: Polizei rettet Betrunkenen aus Gehege

Notfälle Allein über Wölfen: Polizei rettet Betrunkenen aus Gehege

Notruf aus dem Wolfsgehege: Ein Betrunkener meldet sich aus dem Schweriner Zoo bei der Polizei. Er hängt auf einem Zaun, unter ihm lauern bissige Raubtiere.

Voriger Artikel
Mario Adorf passt beim Essen und Trinken mehr auf
Nächster Artikel
London Fashion Week: Raum für Experimente

Wolf im Zoo. Ein Betrunkener musste in Schwerin aus dem Wolfsgehege gerettet werden.

Quelle: Jens Büttner/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3